Hedgefond

Der Hedgefond ist ein Anlageinstrument, welches von seiner ursprünglichen Zielsetzung nur Risiken absichern sollte, die bei Investments in Aktien, Anleihen (Renten) oder anderen Wertpapiergattungen entstehen können. Dem gegenüber nutzen Investoren den Hedgefond vor allem auch dazu, um auf steigende oder fallen Aktienkurse, Veränderungen der Wechselkurse oder Änderungen anderer Preise (Rohstoffe) oder Zinsen zu wetten.

Für diese Form der Spekulation können Hedgefonds auch Kredite aufnehmen, um das das eingesetzte Kapital der eigentlichen Anleger zu erhöhen und damit einen sog. Hebel aufzubauen. Durch diese Form sind Hedgefond haben ein sehr hohes Ertrags- aber auch Risikopotential, da die Anleger mehr als nur das ursprüngliche Investment verlieren können.

« Zurück zum Gesamtglossar
By | 2016-07-18T23:50:02+00:00 Juni 21st, 2016|Kommentare deaktiviert für Hedgefond